Notfall2018-07-28T17:31:31+02:00

NOTFALL

Telefon 112

Im Notfall zählt jede Sekunde!

Notfälle sind neben schweren Unfallverletzungen auch lebensbedrohliche akute Erkrankungen oder Vergiftungen, bei denen die Anwendung lebensrettender Maßnahmen im Vordergrund stehen.

Lebensbedrohliche Situationen

  • Störung von Bewusstsein, Atmung und Kreislauf
  • Atemstillstand
  • Herz-Kreislaufstillstand
  • Schock
  • Starke Blutungen
  • Starke Verbrennungen
  • Vergiftung

Notfallsituationen

  • Krampfanfall
  • Lähmungen
  • Psychiatrische Notfälle (vor allem bei Gefährdung von Leib und Leben des Betroffenen und/oder seiner Umgebung)
  • Sehr hohes Fieber
  • Sprechstörungen
  • Starke Schmerzen (vor allem in Brust und Bauch)

Notruf richtig absetzen

Wichtige Informationen für Ihre Meldung sind:

  • Wer? (Name)
  • Wo? (Komplette Adresse mit Stockwerk)
  • Was? (Beschreiben Sie die Situation)
  • Wie viele? (Anzahl der Verletzten oder Kranken)
  • Warten! (Legen Sie nicht auf, warten Sie auf Rückfragen der Leitstelle)

Beachten Sie, dass es sich bei den genannten Situationen um eine Orientierungshilfe handelt. Es besteht kein Anspruch auf Vollständigkeit.